Boek

Suche
Dalyando > Willkommen > Dalyan

 

Dalyan und Dalyando

Sie finden seitenweise Informationen über Dalyan im Internet. Germe möchten wir Ihnen einen kleinen Überblick verschaffen:

Dalyan ist eine Kleinstadt mit ungefähr 5'000 Einwohner in der Nähe der Südwestküste der Türkei. Die Entfernung zum Dalaman International Airport beträgt ca. 25 km. Dalyan liegt an der alten Grenze zwischen Lycia und Caria. Durch die umliegenden Berge ist die Gegend natürlich beschützt und wird so zu einem der wenigen paradiesischen Plätzen auf diesem Planeten.

Die idyllische Kleinstadt liegt direkt am Fluss Dalyan und ist verschont vom Massentourismus. Insbesondere frühmorgens herrscht eine romantische Stimmung, dann wenn die farbenfrohen Touristenboote ablegen, um an den prächtigen Strand an der Mündung zum Delta zu gelangen. Die Bootsfahrt dauert ca. 35 unvergessliche Minuten. Das ganze Delta ist staatlich geschützt und so ein Paradies für Flora und Fauna. Es ist das Zuhause von mehr als 125 Vogelarten, drei verschiedenen Arten von Schildkröten, darunter die unechte Karettschildkröte (Caretta Caretta).

In Dalyan ist der tägliche Besuch am Strand nicht unbedingt Programm. So können Sie zum Beispiel am morgen relaxen im Hotel, einen Spaziergang entlang des Flusses unternehmen oder einfach durch die Stadt bummeln, um ein lauschiges Plätzchen für einen Snack am Nachmittag zu finden. Später, wenn der Abend etwas Abkühlung bringen, flanieren Sie dem Fluss entlang um in einem der ausgezeichneten Restaurants oder Bars zu dinieren. Fischgerichte sind sehr zu empfehlen, begleitet von einem kalten Bier, während die antiken Königsgräber langsam im Abendlicht versinken. Dalyan ist eine eher ruhige Stadt, volle Discos und tanzwütige Touristen werden hier selten zu finden sein.

Das Stadtzentrum ist voll von kleinen, entzückenden Shops wo Sie echte türkische Produkte erwerben können. Jeden Samstag findet zudem ein Basar statt, es werden Kleider, hangearbeitete Schätze, frische Lebensmittel und vieles vieles mehr. Dalyan bietet ein unvergessliches Ferienerlebnis, geprägt von Ruhe und der Nähe zur Natur.  





Der Name Dalyan:

Dalyan heisst auf türkisch Fischernetz. Diese geknüpften Fischfallen waren auf Pfählen im Fluss angebracht, um die flussaufwärts schwimmenden Fische zu fangen. Spuren dieser Fallen kann man heute noch sehen. In der Vergangenheit war Dalyan ein kleines Fischerdorf, was sich mit der Entdeckung der unechten Karettschildkröte geändert hat. Das Delta, der Lebensraum dieser bedrohten Schildkrötenart, wurde darum zu einem Naturschutzgebiet erklärt. Seit 1989 hat sich die Türkei aktiv für den Schutz dieser Tiere eingesetzt, momentan ist Dalyan das grösste Schutzgebiet für die unechte Karettschildkröte und dadurch seinen natürlichen Charme und Schönheit bewahrt. Ein Ort des Friedens, auch dank der rücksichtsvollen Touristen. Kurz gesagt ist Dalyan ein einzigartiger Ort voller Kultur, Geschichte, Natur und unvergesslicher Gastfreundschaft.

Istuzu, der vielleicht schönste Strand in Europa
Der Kanal von Dalyan, durch welchen der Fluss vom See Köycegiz ins Mittelmeer fliesst, sucht sich seinen Weg durch ein schmales Netz von Seen und Bächen. Der Mix von Frischwasser mit Salzwasser macht dieses Delta zum perfekten Lebensraum für unzählige Vögel, Fische und andere Wasserlebewesen. Das Mittelmeer ist mit dem Boot erreichbar, die eindrucksvolle Reise dauert nur etwas 30 bis 40 Minuten. Das Delta ist beinahe vollständig abgeschirmt vom 6 km langen Iztuzu-Strand, welcher als einer der schönsten Sandstrände Europas ausgezeichnet wurde. Ein Traum von feinem Sand, das Delta auf der einen Seite, das Mittelmeer auf der anderen. Als Alternative können Sie auch den Sarigerme-Strand besuchen, ebenfalls ein feiner Sandstrand, ruhig und von traumhafter Schönheit. Sarigerme ist am besten mit den Roller zu erreichen, die Fahrt dauert ca. 40 Minuten, wobei Stops für Fotos oder ein Picknick schon fast ein Muss ist. Das Reisen in das Landesinnere ist ebenfalls sehr zu empfehlen. So könnten Sie einen Bootsausflug zum See Köycegiz machen, ein herrlicher Tagesausflug. Wir vom Hotel Dalyan – Team stehen Ihnen gerne für weitere Informationen zur Verfügung.

Schildkröten in Dalyan

Die unechte Karettschildkröte ist eine bedrohte Tierart und ist auf der internationalen roten Liste der vom Aussterben bedrohten Tiere. Diese Schildkröten haben einen grossen Kopf und rötlich-braune Panzer, die Unterseite ist gelblich-weiss. Sie kommen jeweils zwischen Mai und September zum Iztuzu Strand, um Ihre Eier abzulegen. Die Schildkröten können eine Grösse von ca. 1 m und ein Gewicht von 80 bis 200 erreichen. Es sind Exemplare von 545 kg bekannt! Die Geschlechtsreifer erreichen sie mit etwas 15 Jahren.
Einige Wochen befor die Weibchen die Eier ablegen treffen sich die erwachsenen Schildkröten in der Lagune des Dalyan-Deltas. Hier wird gefressen, bevor die langatmige und sehr laute Paarung beginnt. Die Weibchen kehren durchschnittlich alle drei Jahre an den Strand zurück, um dort zwischen 140 und 160 Eier zu vergraben. Aus diesem Grund sollten während dieser Zeit keine Sonnenschirme in den Sand gesteckt werden, da die Tiere und Nester ungeschützt sind. Aus diesem Grund ist der Strand auch nur zu bestimmten Zeiten zugänglich. Die bekannten Nester am Strand sind jeweils markiert.

Historische Felsengräber in Dalyan
Die Gräber sind die letzte Ruhestätte der Könige von Caunos und wurden im lycianischen Stil in die Felsen gehauen. Es gibt zwei verschieden Arten von Gräber in Dalyan: die einfacheren Gräber und die grösseren Tempelgräber. Viele der Gräber wurden mit einer falschen Rückwand gebaut, dahinter wurden Schätze verborgen um Grabräuber zu täuschen. Diese Strategie ging jedoch nicht auf, viele wurden  geplündert. Es gibt viele ähnliche Felsengräber entlang der Lycian-Küste, die am besten erhaltenen befinden sich aber in Dalyan.

Dalyan's Schlammbäder
Dalyan hat viele therapeutische Thermalquellen. Das schwefelaltige Wasser ist gut gegen Rheuma, Hautbeschwerden sowie Leber- und Magenprobleme.
Das Sultaniye Thermalbad ist in der ganzen Türkei berühmt. Die Wassertemperatur beträgt angenehme 40°. Die Einheimischen können sogar aufgrund ärztlicher Verschreibung das Bad besuchen und die Quellen werden seit griechischen Zeiten genutzt. Die Schlammbäder sind herrlich für die Haut; reiben Sie den Schlamm am ganzen Körper ein und lassen Sie es trocken, bevor Sie den Schlammwieder wegspülen. Ein unvergessliches Erlebnis und auch sicher den einen oder anderen Urlaubsschnappschuss wert! Sie werden sich wie neugeboren fühlen!

Dalyan's Flachbauten
Dalyan hat strenge Bauvorschriften, so dürfen Gebäude in der Stadt nicht höher als drei Stockwerke sein, in der Nähe des Flusses sogar nur einstöckig. So bleibt das ursprüngliche Dorfbild mit dem authentischen Charakter erhalten.

Kurz gesagt: Dalyan hat etwas für jederman!

In unserem Hotel finden Sie noch mehr Informationen zu Dalyan. Wir geben Ihnen sehr gerne Auskunft und tun unser Möglichstes, damit Ihr Urlaub unvergesslich bleibt.

Wir wünschen Ihnen einen angenehmen Aufenthalt im Dalyan und freuen uns, Sie als Gast zu begrüssen.

Ihre Gastgeberin
Sevkiye Inceler